Großküchen einrichten – Wessamat Kühltechnik punktet mit Qualität

Wer die Küche für eine Kantine oder ein Restaurant einrichten möchte, muss ähnlich viel beachten wie bei der Gestaltung des Kochbereichs in einem privaten Haushalt. Noch dazu kommt, dass in einer Restaurantküche meist mehrere Personen gleichzeitig arbeiten, somit ist eine präzise Raumaufteilung notwendig, damit sich das Personal in stressigen Zeiten nicht selbst im Weg steht. Anders als in einer Küche in einem Privathaushalt muss eine Großküche nicht gemütlich gestaltet werden. Die Funktionalität steht bei der Einrichtung im Vordergrund. Sämtliche Küchenutensilien wie zum Beispiel Töpfe, Pfannen oder Kochlöffel müssen auf einen Griff erreichbar sein. Elektrische Geräte sind in einer Großküche völlig anders dimensioniert. Oberstes Gebot in Großküchen muss sein, die Hygienevorschriften genau einzuhalten. Dazu gehört die richtige Kühlung von Lebensmittel, dank Wessamat Kühltechnik kann man Eiswürfel und crushedIce zubereiten, das bei der Warenpräsentation beim Buffet oder für viele Getränke verwendet werden kann. Gerade in der Eventgastronomie kommen die Geräte von Wessamat bevorzugt zum Einsatz.

Nicht bei Küchengeräten sparen – Wessamat Kühltechnik bietet hochwertige Produkte
Beim Kauf von Küchengeräten sollte man nicht nur auf das Design, sondern auch auf die Energieklassen achten. Alle europäischen Hersteller von Elektrogeräten sind dazu verpflichtet, auf ihren Produkten die Energieklasse auszuweisen. Sucht man hochwertige Kühlgeräte, die in der Gastronomie hervorragende Dienste leisten, ist man bei Wessamat Kühltechnik an der richtigen Adresse. Da Kühl- und Gefrierschränke rund um die Uhr laufen, ist bei diesen Geräten die Energieklasse besonders wichtig. Immerhin verbraucht ein Gerät der besten Kategorie A+++ rund 70 Prozent weniger Strom als Produkte der Klasse A. Auch wenn diese hochwertigen Kühlschränke in der Anschaffung teurer sind, rentiert sich die Zusatzinvestition aufgrund des wesentlich geringeren Stromverbrauchs. Beim Geschirrspüler sollte man zusätzlich zur Energieklasse auch darauf achten, dass das Gerät über ein Sparprogramm verfügt, mit dem wenig verschmutztes Geschirr bei geringem Stromverbrauch sauber wird. Auf alle Fälle lohnt es sich, beim Einrichtungsberater nach Aktionen zu fragen. Oft bekommt man zum Beispiel einen Spezialpreis, wenn man Herd, Kühlschrank und Geschirrspüler vom selben Hersteller kauft. Qualitätsprodukte wie Eisbereiter von Wessamat mögen zwar in der Anschaffung teurer sein, dafür punkten sie mit langer Lebensdauer und geringem Wartungsaufwand.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.