Wohndesign – Den eigenen Stil entdecken

wohnung-einrichten-mit-eigenem-stilDas eigene Heim ist für die meisten Menschen weit mehr als nur ein Dach über dem Kopf. Es ist der Ort, an dem wir uns wohl sicher fühlen können. Dort kann jeder der sein, der er wirklich ist.

Und was am wichtigsten ist: Der Bewohner entscheidet allein, wen und was er in die eigenen vier Wände hinein lässt. Unterdessen gibt es so zahlreiche Stilrichtungen und Ideen zum Thema Wohndesign, dass kaum ein Wunsch offen bleibt. Immer mehr drücken Menschen ihre Persönlichkeit und ihren Lifestyle auch über die Wahl ihrer Einrichtung aus.

Guter Geschmack zeichnet sich dabei vor allem dadurch aus, dass einer Stilrichtung im großen und ganzen treu geblieben wird. So würde wahrscheinlich niemand den Landhausstil mit üppiger chinesischer Dekoration aufpeppen.

Der eigenen Persönlichkeit Raum geben

Die Art des Wohnstils muss vor allem dem Bewohner gefallen und nicht zwangsläufig einer Modeerscheinung folgen. Individualität ist gefragt. So wird es zunehmend interessant, sich Designerstücke von Künstlern ins Haus zu holen, die sozusagen recycelt wurden.

Da wird für Wohlhabendere schon mal ein altes Rotweinfass zum neuen Parkett. Alte Türen werden zu Schreibtischen umgearbeitet und diverse alte Holzstücke erhalten eine neue Funktion als Sitzmöbel. Immer mehr Menschen begeistern sich für diesen Stil und finden ihre Lieblingsmöbel im ökologischen Wohndesign.

Das kommt der Umwelt zugute und ist zudem originell und einzigartig.

Bild von loop_oh via flickr.com

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.