Zu zweit eine Wohnung einrichten, und dann bei einer Trennung alles aufteilen ist doch schwierig oder?

Frage von : Zu zweit eine Wohnung einrichten, und dann bei einer Trennung alles aufteilen ist doch schwierig oder?

Beste Antwort:

Answer by Joachim L
Ja, deswegen sollte man sich das schon gut überlegt haben.

Antworten Sie selbst in den Kommentaren!

Sam W

was ist die Alternative? Zwei Wohnungen? Nur einer richtet ein? Sorry, aber ich verstehe offensichtlich die Frage nicht so richtig…

Katzenlady Jolanda

@Sam anscheinend tust du das eben nicht.

Das ist schwierig so was, aber was ist das dann eine Beziehung mit Zukunft, wenn du sowieso an Trennung denkst? Das bringt sich dann nichts.
Wieso teilt ihr euch die Kosten der Möbel nicht?
Oder du bringst was mit, sie und jedem gehört sein eigenes.
Jolanda

Shelly

das ist immer kompliziert!!
aber zerbrich dir über sowas nicht den kopf wenn ihr zusammenzieht…
falls es mal enden sollte, dann schaut dass ihr die möbel teitl bzw. du deine eigenen wieder mitnimmst falls du welche hattest.

SinaT

Als ich vor vielen Jahren unsere Wohnung mit meinem Mann eingerichtet habe, hatten wir beide nichts. Wir haben alles nach und nach zusammen gekauft. Bei unserer Trennung haben wir alles gerecht aufgeteilt, jeder konnte seine Wünsche äußern und darauf wurde dann Rücksicht genommen. Manche Dinge habe ich ihm freiwillig gelassen, weil sie eh nicht in meine neue Wohnung gepasst hätten und umgekehrt. So ist keiner auf der Strecke geblieben.
Würde ich heute (voll ausgestattet) mit jemandem zusammenziehen muss man ganz klar Kompromisse eingehen. Denn kein Mensch braucht zwei Kühlschränke oder Esstische. Und bei einer evtl. Trennung wird man dann auch hier eine Lösung finden.

Claire ♡

Hallo,
naja, es kommt darauf an, wenn kinder schon da sind, wird die mutter das meiste behalten und der vater sucht sich eine wohnung. Ansonsten aufteilen ist ja eher schwierig, denn dann fehlt einem das und jenes. Wird wahrscheinlich schon äußerst schwierig, aber: man könnte dem anderen ein wenig die möbel etc. mithelfen das zu finanzieren! Wäre wahrscheinlich die einfachste und passendste lösung, denn das aufzuteilen, dabei entstehen /maybe/ neuer streit….

Lg
Claire

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.