Die neue Einbauküche planen und gestalten

Happy man feeding food to woman cutting vegetables in kitchenEine Küche ist eine Anschaffung für die nächsten Jahrzehnte, dennoch möchte man bei der Küchenplanung auch die neusten Trends einfließen lassen.

Das bezieht sich nicht nur auf das Design und die Küchenmaterialien, sondern auch auf die Einbauten und die technischen Möglichkeiten. Auf einer Seite wie www.einbaukuechenwelt.de ist es leicht, die aktuellen Trends aufzuspüren und mit dem eigenen Geschmack abzugleichen.

Eine Küche selbst gestalten und dabei an die Zukunft denken

Bei der Frage nach den Hochglanzfronten scheiden sich die Geister, die einen lieben die Optik, die anderen denken an den Aufwand beim Putzen (der nicht so hoch ist, wie man glauben mag). Bei den technischen Möglichkeiten hingegen sind sich eigentlich alle einig: Wenn es das Leben erleichtert, dann ist es eine gute Wahl.

So zum Beispiel der Dunstabzug, der im Kochfeld integriert ist. Starke Gerüche, die beim Braten und Kochen entstehen können, haben damit keine Chance, sich im Raum zu verbreiten. Sie werden noch schneller, stärker und zuverlässiger abgesaugt, als es bei einem hoch angebrachten Dunstabzug der Fall ist.

Weiterlesen Die neue Einbauküche planen und gestalten

Beim einrichten der Wohnung auch an die Sicherheit denken

einrichtungsberater-ueberwachungLock it or lose it: Das gilt in Zeiten permanenter Wohnungs- und Hauseinbrüche mehr denn je. Aber wer möchte schon einen meterhohen Stacheldrahtzaun um sein Haus ziehen oder sich, wie in der Serie Magnum P.I. zu beobachten ist, zwei knurrende Hunde zulegen

Wenn Sie Spaß daran haben, Ihr Haus genau so zu gestalten, wie Sie es mögen, haben Sie eine wirklich schöne Aufgabe vor sich. Sie können Ihr Haus selber gestalten und dabei auch noch alles berücksichtigen, was sonst so wichtig ist. Oder, um es geschwollen auszudrücken: Sie können Ästhetik und Funktionalität zugleich berücksichtigen. Das macht Spaß und Sie können also die Farbpaletten kreisen lassen und sich Angebote von Malern und Möbelhäusern kommen lassen; Ihr Traumhaus ist auf dem Weg!

Fort Knox? Nein, aber sicher soll alles schon sein

Wenn Sie im TV Leute sehen, die ihr Haus in ein Fort Knox verwandelt haben, fühlen Sie vermutlich eher Mitleid als Neid. So wollen Sie Ihr Haus ganz sicher nicht haben. Nein, es soll voller Rosen und Tulpen im Garten den Besucher begrüßen, die Räume sollen ansprechend und leicht zugänglich sein.

Weiterlesen Beim einrichten der Wohnung auch an die Sicherheit denken

Die 3 besten Wege um Unkraut am Hauseingang zu vernichten

Nach dem Wohnung einrichten und pflegen bedarf auch das Umfeld seiner Pflege und Hingabe. Wenn auf dem eigenen Hof oder im Garten vor dem Haus die Pflanzen sprießen, erfreut dies den Hausbesitzer. Doch nur, wenn sie auf Beeten und in Pflanzgefäßen wachsen, nicht jedoch an Stellen, an denen sie unerwünscht sind. Zum Beispiel an Hauseingängen, wo Unkraut sich gerne zwischen den Pflastersteinen ans Licht nach oben kämpft. Unkrautvlies ist am Eingang nicht möglich, also müssen andere Lösungen her. Die drei besten Tipps.

Unkraut vernichten mit einem Fugenkratzer

Der Fugenkratzer ist ein Metallwerkzeug mit einem Griff und einer meist ca. im 90 Grad Winkel gebogenen Spitze. Wird der Griff in die Hand genommen, kann die Spitze zwischen die Fugen gedrückt und mit mittelkräftigen Ziehbewegungen das Unkraut aus den Fugen gekratzt werden.

Weiterlesen Die 3 besten Wege um Unkraut am Hauseingang zu vernichten

Elektrokamin – heimeliges Flair

Immer wenn die kalte Jahreszeit näher rückt, verbringen die Menschen wieder mehr Zeit in ihren eigenen vier Wänden. Die Sonne geht schon früh unter, nach der Zeitumstellung ist schon am späten Nachmittag draußen nichts mehr anzufangen. Die trübe Stimmung an bedeckten Tagen schlägt vielen aufs Gemüt. Das muss aber nicht unbedingt so sein, wenn man Maßnahmen ergreift um sein Zuhause in eine Wohlfühloase zu verwandeln.

Ein Kamin verbreitet immer ein angenehmes Flair und sorgt für gutes Klima. Wenn es draußen stürmt und schneit, gibt es nichts schöneres, als die Freizeit vor einem lodernden Feuer zu verbringen. Nicht jede Wohnung oder jedes Haus ist so ausgestattet, dass man einen Kamin mit echtem Feuer anschließen kann. Außerdem birgt Feuer im Haus immer eine Gefahrenquelle in sich. Rasch kann es durch Rußpartikel zum Übergreifen auf andere Einrichtungsgegenstände kommen. Vergisst man die Glut vor dem Verlassen des Hauses zu dimmen, kann es beim nach Hause kommen eine böse Überraschung geben. Durch Funkenflug sind schon große Hausbrände mit weitreichenden Folgen entstanden. Ein mit echtem Feuer betriebener Kamin benötigt des Weiteren regelmäßige Wartung.

Weiterlesen Elektrokamin – heimeliges Flair

Ratgeber Einrichtungsstil: Was ist eigentlich Shabby Chic?

einrichtungesberater-Shabby-chicDer Begriff Shabby Chic wird sein einigen Jahren gerne für etwas Neues, das gleichzeitig alt wirkt, genutzt. Fern vom allzu Glatten richtet sich der dem Shabby Chic anhängende Mensch sein. Doch was genau ist der Shabby Chic?

Beim Begriff des schäbigen Schicks handelt es sich im Grunde um etwas Ironisches, denn traditionell wird alles, was etwas schäbig wirkt, nicht unbedingt als schick eingestuft. Bei diesem Trend jedoch verbindet man die beiden Elemente, so dass etwas ganz Neues entsteht, das eine eigene Qualität hat und sehr viele Freiräume zulässt. Gerade wenn Sie gerne selbst im Haus oder in der Wohnung herum puzzeln, kann dieser Einrichtungsstil für Sie der perfekte Stil sein, um sich mal so richtig aus zu toben.

Was mache ich mit der Kommode von Tante Marie?

Um es noch einmal kurz zu definieren: Beim schäbigen Schick handelt es sich um die Verknüpfung von glatten und etwas weniger glatten Elementen, wobei das weniger Glatte durchaus dominieren kann. Stellen Sie sich eine alte Kommode vor, die sich im Nachlass Ihrer Lieblingstante befindet und nun in Ihren Besitz übergeht. Sie betrachten sie und sehen so einiges: gelebtes Leben, etliche Kratzer, eine angeschlagene Ecke. Was ist zu tun? Die Kommode aufarbeiten lassen, sie mit einer Lackschicht überziehen oder sie so nehmen, wie sie Ihnen vererbt wurde? Das Letztere wäre die Anerkennung des Shabby Schick, der Originalität dieses speziellen Möbels und auch seiner Geschichte. Klingt das reizvoll oder sagen Sie „Ich weiß ja nicht“?

Nachträglich angebrachte Gebrauchsspuren

Wenn Sie sich in diesem Stil zu Hause einrichten wollen, müssen Sie aber gar nicht auf Tantchens Ableben warten oder den Flohmarkt nach richtig abgerockten Sachen durchstöbern. Sie können heute auch Möbel und Accessoires wie Spiegel oder Bilderrahmen kaufen, die eigentlich brandneu sind, denen man aber eine Patina oder ein paar Kinken verpasst hat. Wenn Sie es also mögen, dass die Dinge um Sie herum so wirken, als hätten sie eine lange Geschichte, zum Beispiel als Seekiste, die lange im Salzwasser gedümpelt hat, haben Sie es ganz leicht. In einer Art Zoom Verfahren wird „Leben“ auf die Möbel gebracht. Das Ergebnis ist entspannt und sagt auch, dass Sie es nicht nötig haben, aalglatt eingerichtet zu sein.

Weiterlesen Ratgeber Einrichtungsstil: Was ist eigentlich Shabby Chic?

Für ein gutes Auftreten – Büroreinigung

einrichtungsberater-bueroreinigungHome, sweet Home, Home Office, die Begriffe sind variabel geworden. Heute arbeitet manch einer im sweeten Home, während Andere ihr Office immer noch außerhalb haben. Wie es in den Räumen aussieht, ist aber in allen Fällen wichtig.

Keine Frage, es macht Spaß, die eigene Wohnung einrichten und gestalten zu können, so dass man sich dort wohl fühlt. Aber anders ist es in einem Büro, das ein Anderer gestaltet hat. Sie kennen aber das Phänomen auch: Kollegin oder Mitarbeiterin X bringt ihre Kakteensammlung mit, ein anderer Kollege hat seine Matchbox Autos auf dem Computer stehen. Home, sweet Home, so kann es natürlich auch aussehen. Aber egal, so lange sich die Leute wohl und heimisch fühlen, kommen sie auch gerne zur Arbeit.

Sauber und einladend: So soll ein Büro aussehen

Ein wichtiger Faktor, der manchmal unter den Tisch fällt, ist das Ambiente eines Büros. Dabei spielen eben nicht nur Kakteensammlungen eine Rolle, sondern auch die Tatsache, ob sich unter den Tischen und in den Regalen Wollmäuse sammeln und den Tag im Büro vermiesen.

Weiterlesen Für ein gutes Auftreten – Büroreinigung

Das Büro zuhause: Gutes Sitzen ist auch hier elementar

einrichtungsberater-chefsesselWer gerade erst eine eigene Firma gegründet hat, muss in der Regel sparen. Deshalb setzen viele bei der Büroeinrichtung zumindest am Anfang auf Schnäppchen. Doch am falschen Ende sparen, hat bald unangenehme Folgen. Wer viele Stunden des Tages am Schreibtisch sitzt, braucht ergonomische Sitzmöbel.

Ein falscher Stuhl erzeugt schnell Rückenschmerzen, Nackenverspannungen und daraus resultierend Kopfschmerzen. Das Büro daheim sollten Sie genauso behandeln wie ein Büro von Angestellten. Achten Sie, wenn Sie die Wohnung einrichten, auf einen vernünftigen Bürostuhl. Denn wer gut sitzt, arbeitet konzentrierter und ist leistungsfähiger.

Ein Chefsessel verhindert Rückenprobleme

Ein Chefsessel ist natürlich nicht nur dem Firmenchef vorbehalten. Hochwertige Bürostühle brauchen alle, die ihre Wirbelsäule schonen und der Gesundheit etwas Gutes tun möchten. Auch wenn man es nicht sofort spürt, falsches Sitzen führt langfristig zu erheblichen Wirbelsäulenschäden. Glücklicherweise werden auch in Angestelltenbüros immer häufiger gute Sitzmöbel gesichtet. Vorgesetzte erkennen die Bedeutung umfassender Gesundheitsvorsorge am Arbeitsplatz. Wer schmerzfrei arbeiten kann, ist produktiver. Wer gerne an seinen Arbeitsplatz kommt, identifiziert sich mit dem Unternehmen und leistet mehr.

Weiterlesen Das Büro zuhause: Gutes Sitzen ist auch hier elementar