Einen erholsamen Schlaf finden

Der durchschnittliche Deutsche schläft zwischen sieben und neun Stunden pro Nacht. Während dieser Zeit schaltet der Körper in einen Ruhemodus und verarbeitet auf vielerlei Ebenen den vergangenen Tag. So tanken beispielsweise die Muskeln neue Kraft, das Gehirn träumt und unser Stoffwechsel schaltet einen Gang runter. Die Ruhephase ist für uns Menschen enorm wichtig.

Unser Schlaf beeinflusst unsere Leistung

Es ist logisch nachvollziehbar, dass die Qualität unserer Nachtruhe die Leistungsreserven für den nächsten Tag bestimmt. Sind Sie abends schon mal auf der Couch im Sitzen eingeschlafen? Wie fühlte sich der nächste Morgen an? Vermutlich alles andere als gut. Und mit einem schlechten Start in den Tag ist die Energie dahin.

Wer jedoch auf seinen Schlaf achtet und hier vor allem den Fokus darauf legt den Schlafkomfort möglichst hoch zu halten, stellt schnell fest welche Kräfte das in einem selbst frei setzt. Nicht umsonst strecken wir uns morgens nach einer guten und erholsamen Nacht mit dem Spruch: „Heute könnte ich Bäume ausreißen!“.

Schlafkomfort erhöhen für einen erholsamen Schlaf

Die Kunst des guten Schlafens besteht also darin, das Schlafzimmer möglichst perfekt einzurichten. Neben den räumlichen und klimatischen Bedingungen spielt hier vor allem die Unterlage eine wichtige Rolle, nämlich das richtige Bett. Traditionell verwenden wir in Deutschland als Betten Unterkonstruktionen, die mit einem Lattenrost sowie einer aufliegenden Matratze versehen werden. Mit Hilfe von verschiedenen Stärken kann sich hier jeder das Schlaferlebnis so gestalten, wie er oder sie meint es am erholsamsten genießen zu können.

Vollkommen neu ist dabei ein Trend aus den USA und den skandinavischen Ländern. Boxspringbetten versprechen aufgrund ihrer Bauweise ein höheres Maß an Bequemlichkeit und Anpassungsfähigkeit. Die Westfälische Zeitung hat in einem Artikel die Vorzüge der Betten heraus gearbeitet und kommt zu dem Schluss, dass Boxspringbetten für eine breite Bevölkerungsschicht interessant sind. Der Liegekomfort ist bedingt durch die Konstruktion deutlich höher und passt sich den körperlichen Anforderungen entsprechend an.

Kümmern Sie sich um Ihren Schlaf

Das aktive Gestalten der Umstände für den erholsamen Schlaf ist für Ihre Leistung elementar wichtig. Sorgen Sie dafür, dass sich Ihr Körper nachts vom Tag regenerieren kann und neue Kraft tankt. Betten Sie ihn bequem, sorgen Sie für ein perfektes Klima und erholsame Bedingungen – Ihr Körper wird es Ihnen mit viel Kraft und Elan am nächsten Tag danken. So haben Sie die Chance Einfluss auf Ihre eigene Leistung zu nehmen.

Bild Copyright: Image by StockUnlimited

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.